• Kopf_01
  • Kopf_02
  • Kopf_03
  • Kopf_04

stempel tag der offenen tuer frei small33 Jahre – Ein Jahr erfolgreich am neuen Standort:
Wir bedanken uns bei unseren treuen Kunden mit einem
»Tag der offenen Tür« 30. September 2017 ab 10:00 Uhr

Vor jetzt einem Jahr ist »Jendrossek – Autoteile & Service« umgezogen. Von Ochtersum an die Bavenstedter Straße 64. Direkt gegenüber von Media Markt. „Die vergangenen 12 Monate haben gezeigt, dass wir die richtige Philosophie verfolgen. Erstklassige Arbeit, hochwertige Materialien, Topmitarbeiter und faire Preise haben dafür gesorgt, dass wir nicht nur ausgelastet sind und die Umsätze den Zielvorgaben entsprechen, sondern wir auch einen erheblichen Zuwachs an Stammkunden verzeichnen“, freut sich Inhaber und Geschäftsführer Matthias Jendrossek.

Große Markenhersteller mit Aktionen und Informationen

„Das wollen wir mit einem »Dankeschön - und Informationstag« mit allen Kunden aus Stadt und Land richtig groß feiern“, so der Firmenchef. „Es wird ausführliche Informationen zu unserer Arbeit und unseren Leistungen geben, unsere modernen Räume und technische Ausstattung werden im Detail gezeigt und die großen Markenhersteller stellen sich an Informationsständen vor!
Bei all dem kommen Spaß und Unterhaltung nicht zu kurz. Es gibt viele wertvolle Preise zu gewinnen und die Küche unserer Besucher kann kalt bleiben. Für Essen und Getränke ist gesorgt“, gibt Matthias Jendrossek Ausblick. Am Samstag, den 30. September, soll also auf dem 10.000 Quadratmeter (7.000 qm überbaute Nutzfläche) großen Firmengelände zwischen Siemens- und Bavenstedter Straße, ab 10:00 Uhr Jubel, Trubel und Heiterkeit herrschen.

logo radio21Radio21-Bühne mit DJ und Live-Musik

Unter anderem hat »Radio21«, der beliebteste Rocksender im Norden Deutschlands, sein Kommen fest zugesichert. Bis in die frühen Abendstunden sorgen DJ und Moderator für die musikalische Begleitung und sind auch für interessante Gewinn- und Ratespiele zuständig.

buehne radio21 smallViele wertvolle Sachpreise locken – z.B. Reifen- und Felgensätze oder auch ein Dachgepäckträger sind unter den vielen Gewinnen. Dazu kommen jede Menge Trostpreise für die weniger Glücklichen.
Mit im Gepäck hat der Rocksender die bekannte hannoversche Formation „Sugarplumfairy“ (Zucker­pflaumen-Fee). Die drei Profimusiker interpretieren gekonnt die Hits der 50er Jahre bis heute und sorgen stets für eine Menge Spaß auch vor der Bühne.

»Die Auto-Doktoren« von VOX

Logo Autodoktoren

 

Live: „Die Auto-Doktoren“ von VOX

die autodoktoren 01 smallAus der Abteilung „Bekannt aus Funk und Fernsehen“ kann sich das Hildesheimer Publikum auf „Die Auto-Doktoren“ freuen, die in Persona, genauso wie im VOX-Automagazin „auto mobil“ (sonntags zwischen 17:00 und 18:15 Uhr), launig kommentiert, Einblicke in ihren Werkstattalltag geben und wertvolle Tipps für Autofahrer, Hobbyschrauber und Profis parat haben.

Ein Paradies für Kinder

Ein Paradies für Kinder

huepfburg goodyear smallFür die sportliche Unterhaltung des Nachwuchses sorgt GOODYEAR mit einem Riesen-Lkw in Form einer Hüpfburg (5 x 15 Meter). Der große Autoreifen­hersteller bringt gleich ein ganzes „Veranstaltungs­paket“ mit und verspricht eine Menge Unterhaltung. Dafür sorgt auch ein großer Parcours, auf dem sich Erwachsene mit Segways tummeln können.
Überrascht werden kleine und mittelgroße Kinder auch von einem richtigen, großen Karussell vor dem Verkaufsgebäude. Und gleich daneben mit einem Süßigkeitenstand für kleine Leckermäuler. Da ist der Nachwuchs doch gern unterwegs und Eltern oder Großeltern haben Zeit, sich in der großen Pkw-Werkstatthalle an den Ständen der Hersteller und Lieferanten, über das automobile Angebot bei Jendrossek zu informieren. Denn da wird nicht nur „geschraubt“ – da sorgen viele Mitarbeiter für die Sicherheit und komplette Aus- oder Umrüstung des fahrbaren Untersatzes.

werkstatt pkw gesamt smallOb Inspektion des „Familienfahrzeugs“ nach Herstellervorgabe (kein Verlust der Garantie), Ölwechsel bei der Firmenlimousine, schicke Felgen für den Sportwagen oder neue Reifen für den Lkw – hier kommt so ziemlich alles auf die Hebebühne was Räder hat.

Spaß auch für die Großen...

Spaß auch für die Großen, dazu auch Speis' und Trank

Speedtec Beetle smallAuch die Erwachsenen werden eine Menge Spaß haben. Wer bei „Der schnellsten Radwechsel“ tolle Preise gewinnen will muss sich „richtig ins Zeug legen“. Ein Blick auf die ausgestellten „Sonderfahrzeuge“ macht neugierig auf mehr. Das macht hungrig und durstig? Gleich an je zwei Imbiss- und Getränkestationen wird mit Bratwurst, Grillsteaks, Pizza und einem kühlem Trunk dem ,,kleinen Hunger zwischendurch“ der Kampf angesagt. Und das zu zivilen Preisen.

 

der captn band smallDirk Fröhlich (nomen est omen) alias „Der Capt'n“, nicht nur in Hildesheim von seinen Auftritten als etwas schräger, aber stets gut gelaunter Musiker und Entertainer bekannt, wird sich unter die Gäste mischen und als Livemoderator Wettbewerbe begleiten und munter „Gewinne, Gewinne, Gewinne“ verkünden.

Die Bavenstedter Straße wird am 30. September zum Ziel vieler Besucherinnen und Besuchern. Das Veranstaltungsteam von Jendrossek hat noch eine Menge mehr Ideen für den SAMSTAG DES JAHRES 2017 – Chef Matthias Jendrossek verspricht: „Wenn bei uns gefeiert wird, dann aber richtig. Mit allem Drum und Dran!“

Promi-Rennen um den "Großen Preis von Hildesheim"

Promi-Rennen um den „Großen Preis von Hildesheim“

Das werden auch die Teilnehmer am „Promirennen“ feststellen. Prominenz aus Hildesheims Politik und Öffentlichkeit wird an einem Renn-Simulator um den „Großen Preis von Hildesheim“ kämpfen. Den ersten drei Platzierten winken Pokale und stilecht werden die aus einer Magnumflasche mit Sekt befüllt.

Historie, Zahlen und Fakten

Historie, Zahlen und Fakten

Seit Gründung war der Hauptbetrieb von Jendrossek Autoteile GmbH über 30 Jahre lang in Ochtersum ansässig. Lange Jahre direkt neben HIT-Markt an der Rex-Brauns-Straße. Seit mehreren Jahren gehörte eine weitere Betriebsstätte in der Borsigstrasse dazu, deren Hauptaugenmerk auf dem Reifenservice für Lkw und Nutzfahrzeuge lag. Beide Betriebe wurden zusammengeführt.
Derzeit sind 37 qualifizierte Mitarbeiter bei Jendrossek beschäftigt – Tendenz steigend. Dazu kommen 2 weibliche und 3 männliche Auszubildende. Jährlich soll es einen Auszubildenden mehr geben. Gute Mitarbeiter seien auch bei überdurchschnittlichem Einkommen nicht leicht zu bekommen, so sei es sinnvoll in die betriebseigene Ausbildung zu investieren, meint der Chef.
Auf dem etwa 10.000 qm großen Grundstück (ehemals Autoteile Scheffler und Glas-Salge), hat Matthias Jendrossek, Geschäftsführer der Jendrossek Autoteile GmbH, auf 7000 qm überbautem Raum neben einer zeitgemäßen Verwaltung im Verkaufsgebäude für Reifen, Felgen, Autoteile und Zubehör, hoch technisierte Werkstätten für Pkw, Lkw, Nutzfahrzeuge und Wohnmobile geschaffen. Dazu kommen Lagerhallen für Reifen und Ware. In der oberen Etage des Verkaufskomplexes gibt es zudem ein Schulungszentrum, ergänzt mit Küche, Sonnenterrasse, Aufenthalts- und Erholungszonen, dessen Räume auch für externe Schulungen angeboten werden.
Kerngeschäft des Unternehmens sind der Autoteilehandel, ein zuverlässiger Wartungs- und Reparatur-Service für Pkw, Lkw und Wohnmobile sowie der Reifenhandel mit umfassendem Reifenservice. Dazu gehört im Frühjahr und Herbst auch der fachgerechte Räderwechsel samt Einlagerung.
Insgesamt 30 Hebebühnen stehen zur Verfügung, darunter solche, mit denen Lastkraftwagen oder Wohnmobile bis 22,5 Tonnen aufgenommen werden können. Auch für tiefergelegte Autos mit Spoiler stehen entsprechende Anlagen bereit. „Wir sind eine der größten freien Werkstätten in Norddeutschland“, informiert Jendrossek. Ausgewiesene Fachleute garantieren Profiservice. Auf www.jendossek.de sind alle Dienstleistungen detailliert dargestellt.
Mit einer leistungsstarken Werkstatt, zukunftsorientierter Technik und aktuellem IT-Management, sieht Jendrossek die Chance für Wartung und Instandsetzung von Fahrzeugen auch der nächsten Generationen. Der Entwicklung sei von Tag zu Tag Rechnung zu tragen, meint er weiter. Viel Potenzial sieht er zukünftig auf dem E-Mobil-Sektor.

Top-Performer mit Blick in die Zukunft

Top-Performer mit Blick in die Zukunft

Für einen fortdauernden Erfolg seien neben der Topausstattung im technischen Bereich, mit aktualisierter Hard- und Software, auch hoch qualifizierte Mitarbeiter unabdingbar, die durch Weiterbildung ständig auf Augenhöhe mit der technischen Entwicklung blieben.
Unlängst wurde diese Aussage bestätigt: »Jendrossek Autoteile und Service« wurde innerhalb der GDHS-Handelskette (insgesamt über 1.200 angeschlossene Fach-Betriebe in Europa) als »TOP-PERFORMER DES JAHRES« ausgezeichnet.
Dabei ist das Unternehmen immer noch ein Familienbetrieb geblieben. Der Bruder vom Inhaber, Kfz-Meister Ralf Jendrossek, ist an maßgeblicher Stelle im Werkstatt-Management unverzichtbar und manchmal helfen sogar die Eltern noch aus, die ebenfalls selbstständig in der KFZ-Branche tätig waren. Den beiden Söhnen von Matthias Jendrossek ist freigestellt, ob sie später in den Betrieb einsteigen wollen. Immerhin sind mit deren Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bzw. Kaufmann im Autoteilehandel und dualem Studium, die Weichen für die Zukunft gestellt.
Mit dem „Tag der offenen Tür“ am Samstag, 30. September, stellt sich „Jendrossek Autoteile + Service“, erstmals der allgemeinen Öffentlichkeit am neuen Standort vor.

Text und Bilder: Michael Reimers


logo boschlogo dunloplogo fuldalogo goodyearlogo liquimolylogo sawalogo sonaxlogo thule

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok